LE DESORDRE

LE DESORDRE

PRISONNIERES & PRISONNIERS POLITIQUES, LUTTES, GEORGES IBRAHIM ABDALLAH, جورج ابراهيم عبدالله


Sofortige und bedingungslose Freilassung von Georges Ibrahim Abdallah!

Publié par LE DESORDRE sur 17 Mai 2015, 16:39pm

Catégories : #GA - Articles-tracts, #Article en allemand

Sofortige und bedingungslose Freilassung von
Georges Ibrahim Abdalla
h!

Georges Ibrahim Abdallah ist arabischer Kombattant, libanesischer Kommunist und seit über 31 Jahren in Frankreich im Gefängnis. Heute symbolisiert Georges Abdallah den Widerstand gegen Imperialismus und Zionismus. Er ist der Vertreter der palästinensischen Sache, der in Haft gehalten wird weil er immer noch zu seinen Überzeugungen steht und seine Widerstandsaktionen von vor über 30 Jahren nicht verurteilt.

Verhaftet wurde er 1984 in Lyon weil er im Besitz von echten falschen Papieren war. Er wurde zu lebenslänglich wegen Mittäterschaft an den Erschiessungen des Leutnants Colonel Charles Ray, einem in Paris stationierten US-Militärattaché und des Diplomaten Yaakov Barsimantov, einem ebenfalls in Paris tätigen israelischen Geheimagenten verurteilt.

Seit über 11 100 Tagen ist Georges Abdallah im Gefängnis und er ist ungebrochen. Nachdem 1999 die Mindesthaftzeit abgelaufen ist, kann er juristisch gesehen seine Freilassung beantragen. Aber Jahr um Jahr wurde jeder Antrag vom reaktionären französischen Staat abgelehnt- sehr zur Zufriedenheit der Vereinigten Staaten und der Zionisten.

Die Klassenjustiz und die politischen Machthaber dienen den Interessen von Imperialisten und Kapitalisten und unser Genosse Georges Ibrahim Abdallah hat in erster Linie gegen genau diese Interessen gekämpft hat tut es noch heute.

Sein Kampf ist nicht der Kampf eines Individuums, es ist der Kampf einer Sache. Ihn heute zu verteidigen, heisst daher die Sache des palästinensischen und libanesischen Widerstandes gegen Imperialismus, Zionismus und gegen die arabische Reaktion zu verteidigen.

Aus all diesen Gründen ist der Kampf für die Freilassung von Georges Ibrahim Abdallah ein aktueller Kampf, der integraler Bestandteil unserer Kämpfe werden muss.

Somit ist der Kampf für die Freilassung von Georges Abdallah der Kampf für die Befreiung Palästinas. Es ist der Kampf für die Befreiung tausender palästinensischer Gefangener aus den zionistischen Knästen.

Der Kampf für die Freilassung von Georges Abdallah ist der Kampf gegen den französischen Imperialismus im Dienste von Waffenhändlern und anderen kapitalistischen Grossunternehmen.

Im Kampf für die Freilassung von Georges Abdallah geht es auch um die Legitimität von Revolte und Widerstand. Das umfasst auch den Kampf gegen Repression und gegen Ermordungen in unseren Stadtvierteln, Repression von Gewerkschaften, Kriminalisierung von Auseinandersetzungen, den Kampf gegen staatlichen Rassismus und Islamophobie, gegen die Zunahme von freiheitsbeschränkenden Gesetzen im Dienste einer präventiven Konterrevolution, die darauf zielt zukünftige Revolten im Keim zu ersticken.

Die Freilassung von Georges Abdallah hängt von der Entwicklung der Kämpfe hier und vom Widerstand im Libanon und in Palästina ab.

Schliesst Euch den verschiedenen Gruppen in Frankreich und anderswo an, die sich Ende Oktober im Rahmen einer internationalen Kampagne in Lannemezan (Anm.: in den frz. Pyrenäen, wo er inhaftiert ist) zusammenfinden, um die Freilassung von Georges Ibrahim Abdallah zu fordern!

Palästina wird leben! Palästina wird siegen!

Sofortige und bedingungslose Freilassung von Georges Ibrahim Abdallah!

Es lebe der Widerstand der Völker Palästinas und des Libanons!

Nieder mit Imperialismus, Zionismus und arabischer Reaktion!

GenossInnen aus Bagnolet
Abdallah.libre@gmx.fr

Le Collectif Rouge Internationaliste pour la défense des prisonniers politiques révolutionnaires
Lecri.rouge@gmail.com

Comité de solidarité tunisien pour la libération de Georges Ibrahim Abdallah (section Paris)

Paris, den 01/05/2015

Georges Abdallah - Freiheit - Secours Rouge - Bâle

Georges Abdallah - Freiheit - Secours Rouge - Bâle